Sie sind hier: Aktuelles

Aktuelles

  • Seite 2 von 4

10.12.2020

Schule

Befreiung vom Unterricht möglich ab dem 14.12.2020

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
in Hinblick auf das aktuelle Infektionsgeschehen ermöglicht das Niedersächsische Kultusministerium mit Rundschreiben vom 10.12.2020 Eltern und Erziehungsberechtigten Ihre Kinder bereits ab dem 14.12.2020 vom Präsenzunterricht befreien zu lassen.

02.12.2020

Schule

Download: Antrag auf Befreiung vom Unterricht am 17. und 18.12.2020

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
das Niedersächsische Kultusministerium ermöglicht Schülerinnen und Schülern, die mit vulnerablen Familienangehörigen (Risikogruppe in Hinblick auf COVID-19) gemeinsam Weihnachten feiern möchten, eine vorzeitige Befreiung vom Präsenzunterricht am 17.12.2020 und am 18.12.2020 (s. Brief des Kultusministers vom 26.11.2020).

30.11.2020

Schule

Weihnachts-Bastelaktion für zuhause

Stimmungsbild Froebelstern

Liebe Schülerinnen und Schüler,
da unser diesjähriger Weihnachts-Basteltag am 27.11.2020 in der Schule leider ausfallen musste, möchten wir euch mit diesem Beitrag ermöglichen, eine tolle Weihnachtsdeko in den eigenen vier Wänden zu basteln.

27.11.2020

Schule

Übersicht der Regelungen mit Gültigkeit zum 01.12.2020

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
hier noch einmal die zusätzlichen Regelungen für den Schulbetrieb mit Gültigkeit zum 01.12.2020 übersichtlich in einer anschaulichen Grafik.

27.11.2020

Schule

Brief des Kultusministers vom 26.11.2020 an Schülerinnen und Schüler sowie Eltern und Erziehungsberechtigte

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
am Mittwoch, den 25.11.2020 haben die Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten der Länder mit der Bundeskanzlerin über neue Regelungen für die Schulen gesprochen. In seinem Brief vom 26.11.2020 erklärt der Niedersächsische Kultusminister Herr Tonne welche Änderungen sich für die Grundschule Wietzen durch die Gespräche ergeben.

27.11.2020

Schule

Elternbrief vom 26.11.2020: Alle Klassen ab sofort im Distanzunterricht

Liebe Eltern, die Situation an unserer Schule hat sich leider weiter verschärft.
Durch den Ausfall von nunmehr vier Lehrkräften und dem bislang ungeklärten und diffusen Infektionsgeschehen hat sich die Schulleitung nach Rücksprache mit der Landesschulbehörde dazu entschlossen, alle Klassen mit sofortiger Wirkung in das Distanzlernen zu schicken.

27.11.2020

Schule

Elternbrief vom 25.11.2020: Leider hat es uns jetzt auch erwischt.

Liebe Eltern, aufgrund eines Infektionsfalles wurde die Klasse 1b vom zuständigen Gesundheitsamt in Quarantäne geschickt.
Für die Kinder der übrigen Klassen gilt aufgrund der Anordnung durch das Gesundheitsamt bis zum 9.12.2020 zunächst das Szenario B. Genauere Informationen dazu finden Sie verlinkt auf unsrer Homepage.

24.11.2020

Schule

Leitfaden "Schule in Corona-Zeiten UPDATE"

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
mit Wirkung zum Mittwoch, 25. November 2020 gilt für die Grundschule Wietzen das sogenannte "Szenario B". Bitte entnehmen Sie die genauen Vorschriften und Bedingungen dem aktualisierten Leitfaden "Schule in Corona-Zeiten Update"

01.11.2020

Schule

Brief des Kultusministers vom 17.11.2020 an Eltern und Erziehungsberechtigte

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
mit seinem Brief vom 17.11.2020 wendet sich der Niedersächsische Kultusminister Herr Tonne an die Eltern und Erziehungsberechtigten.

30.10.2020

Schule

Brief des Kultusministers vom 20.10.2020 an Eltern, Schülerinnen und Schüler

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
zum Ende der Herbstferien hat der Niedersächsische Kultusminister einen Brief an alle Schülerinnen, Schüler und Eltern geschrieben.

30.10.2020

Schule

Informationen zur Lüftung in den Schulen

Eine möglichst hohe Frischluftzufuhr ist eine der wirksamsten Methoden, um potenziell virushaltige Aerosole aus Innenräumen zu entfernen. Zur Reduzierung des Übertragungsrisikos von COVID-19-Viren achtet die Grundschule Wietzen daher gemäß den Vorgaben des Kultusministeriums u.a. auf eine intensive Lüftung der Räume.

25.09.2020

Schule

Aktualisiert: Krankheitssymptome - Darf mein Kind in die Schule?

Handlungsempfehlung für Eltern erkrankter Schulkinder

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage hat das Niedersächsische Kultusministerium eine aktualisierte Handlungsempfehlung in verschiedenen Sprachen für Eltern herausgebracht, deren Kinder Krankheitssymptome wie Husten, Schnupfen oder Fieber zeigen.

04.09.2020

Schule

Zusätzliche Informationen zum Elternbrief vom 31.08.2020

Liebe Eltern, ergänzend zum Elternbrief vom 31.08.2020 möchten wir Ihnen folgende Webseite des Niedersächsischen Schulministeriums empfehlen.

29.06.2020

Schule

Elternbrief vom 29.06.2020: Unterschiedliche Termine für den letzten Schultag

Liebe Eltern, nach Mitteilung des Kultusministeriums ist es nun zulässig, die Viertklässler offiziell zu verabschieden.
Da die Verabschiedung unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen stattfinden muss, gehen die einzelnen Klassen der Grundschule Wietzen an unterschiedlichen Terminen in die Sommerferien.

22.06.2020

Schule

Einladung zu den Zeugniskonferenzen

Liebe Mitglieder der Klassenkonferenzen, ein außergewöhnliches Schuljahr neigt sich dem Ende entgegen.

  • Seite 2 von 4

Auf einen Blick

Anschrift:
Grundschule Wietzen
Herrlichkeit 73
31613 Wietzen

Kontakt:
Tel: (0 50 22) 640
Fax: (0 50 22) 94 37 33
grundschule@wietzen.de

Schulleitung:
Frau Jessica Rosenbrock

Unsere SchülerInnen:
Schulfoto © GS Wietzen